Films downloaden via bittorrent

Dodano   Cze 13, 2020 w Bez kategorii

BitTorrent ist eine alternative Möglichkeit, große Dateien herunterzuladen, die nicht die gleichen Schwächen haben. BitTorrent ist nicht nur ein Programm – es ist ein Peer-to-Peer(p2p) Protokoll, das jedes Programm verwenden kann (obwohl es ein Programm namens BitTorrent gibt, das dem gleichnamigen Unternehmen gehört, das das Protokoll selbst entwickelt und verwaltet). Sobald Sie gefunden haben, was Sie suchen, müssen Sie die .torrent-Datei herunterladen – ein winziges Stück Daten, das Ihren BitTorrent-Client auf den Schwarm zeigt, damit er die tatsächlichen Dateien herunterladen kann, die Sie suchen. Also, wenn Sie ein Video herunterladen, werden Sie zuerst die kleine .torrent-Datei herunterladen und dann doppelklicken, um es in qBittorrent zu öffnen, wo es mit dem Herunterladen des eigentlichen Videos beginnt. Viele ISPs werden Ihre Download-Geschwindigkeit deutlich senken, sobald Torrenting erkannt wird. Ein sicheres VPN wie NordVPN verfügt über mehr als 2.600 Server für Torrenting, um Ihre Download-Geschwindigkeit zu optimieren und Gleichzeitig Sie vor Datendieben und legit Tracking gleichermaßen zu schützen – dank der militärischen Datenverschlüsselung kann niemand brechen. Sobald Sie alles eingerichtet haben, werden Sie wahrscheinlich einige Dateien zum Herunterladen finden wollen. Als nächstes besprechen wir, wo Sie suchen können und welche rechtlichen Auswirkungen das Herunterladen auf Sie hat. Dies sind die absoluten minimalen Grundlagen, die Sie benötigen, um mit BitTorrent zu beginnen, aber sie werden Ihnen wahrscheinlich keine optimale Erfahrung bieten. Im Folgenden finden Sie ein paar Dinge, die Ihnen helfen können, sicher zu bleiben und Ihre Downloads schnell in Bewegung zu halten. Um BitTorrent für Dateidownloads zu verwenden, müssen Sie die BitTorrent-Client-Software installieren. Möglicherweise müssen Sie auch Ihre Firewall und Ihren Netzwerkrouter optimieren (wenn Sie diese verwenden), um BitTorrent-Dateien zu akzeptieren.

Wir geben Ihnen alle Details, um loszulegen. Aber zuerst, hier ist eine Zusammenfassung der Schritte: NordVPNs branchenführende Sicherheit und sein Engagement für den Schutz Ihrer Privatsphäre machen es zu einem idealen VPN für Torrenting. Das Netzwerk von 5.900 Servern enthält dedizierte P2P-optimierte Server, um Ihre Download-Geschwindigkeiten optimal zu nutzen – und sogar schneller zu machen. Sie können Torrents auf verschiedene Arten herunterladen finden. Wenn Sie etwas herunterladen, das der Ersteller auf BitTorrent zur Verfügung gestellt hat, werden Sie wahrscheinlich einen Link finden, um den Torrent irgendwo auf ihrer Website herunterzuladen – zum Beispiel bietet die Linux-Distribution Ubuntu Torrents auf ihrer Alternative Downloads-Seite an. Sie können auch eine Torrent-Suchmaschine wie die passend benannte Pirate Bay besuchen, um Dinge zu finden. Bleiben Sie für einen Geschwindigkeitstesttisch, wo Sie sehen können, wie es funktioniert und welche Seiten die höchsten Download-Geschwindigkeiten angeboten haben, oder werfen Sie einen Blick auf unsere ausführliche Expertenbewertung, um mehr über NordVPN zu erfahren.