Apple music alle lieder herunterladen

Dodano   Cze 21, 2020 w Bez kategorii

Das Herunterladen Ihrer kompletten Apple Music-Sammlung auf Ihr iPhone oder iPad ist überraschend schwierig, selbst beim neu gestalteten und einfacheren iOS 10-Update. Es gibt keinen offensichtlichen „Download All”-Button und die iCloud-Musikbibliothek verschiebt alle Synchronisierungen mit iCloud, nicht mit iTunes, sodass Sie Ihre Bibliothek nicht einfach von Ihrem Mac auf Ihr iPhone oder iPad übertragen können. Apple macht es einfach, Musikspeicher auf Ihrem Mobilgerät zu optimieren. So richten Sie einen Minimalspeicherschwellenwert ein: Streaming ist genial: Sie können jederzeit alles hören, was Sie wollen – Beats 1 enthalten – und es nimmt keinen wertvollen Speicherplatz auf Ihrem Gerät in Anspruch. Aber es kommt zu einem zellulären Kosten, vor allem, wenn Sie einen kleineren Datenplan haben. Und selbst wenn Sie einen massiven Mobilfunkplan haben, gibt es Orte, an denen Streaming-Musik einfach keinen Sinn macht: Flugzeuge zum Beispiel oder Campingreisen. Sie können entscheiden, ob Inhalte automatisch heruntergeladen werden sollen, wenn sie für Ihre Bibliothek ausgewählt werden. Nun, da Sie die Mühe gemacht haben, all Ihre Musik auf Ihr iPhone herunterzuladen, möchten Sie dies wahrscheinlich nicht noch einmal tun müssen. Nun, Sie können eine Einstellung in Musik aktivieren, die es so macht, dass alle Songs, die zu Ihrer iCloud-Musikmediathek hinzugefügt werden, automatisch auf Ihr Gerät zum Offline-Hören heruntergeladen werden. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Einstellung aktivieren. Verwenden Sie diese Optionen: Musik für die folgenden Regeln abgleichen: Zeiten sind größer als 00:00. Lassen Sie das Kontrollkästchen Limit auf deaktiviert und stellen Sie sicher, dass die Live-Aktualisierung aktiviert bleibt, damit diese Wiedergabeliste Ihre gesamte Bibliothek enthält und automatisch aktualisiert wird. Denken Sie daran, dass Sie den Download-Vorgang in Zukunft wiederholen müssen, wenn Sie Ihr iPhone oder iPad ersetzen oder die Software auf Ihrem aktuellen iPhone wiederherstellen.

Hoffentlich verbessert Apple die Erfahrung vor dem nächsten Jahr, wenn man bedenkt, was Sie mit High-Storage-iPhones und iPads tun können, aber der Fokus auf Streaming deutet darauf hin, dass dies möglicherweise nicht passieren wird. In der Musik-App können Apple Music-Abonnenten Songs und Videos hinzufügen und herunterladen. Musik, die Sie dem iPhone hinzufügen, kann gestreamt werden, wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen. Um Musik wiederzugeben, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, müssen Sie sie zuerst herunterladen. Für mich dauerte es zwei Nächte und einen Teil des nächsten Tages, aber über 3500 Songs wurden lokal heruntergeladen (außer für ein paar Edge-Cases) mit einem Knopfdruck auf iOS. Meine aktuelle Apple-Musik-Bibliothek ist lokal verfügbar (ich habe 50 GB zu sparen, auch mit iCloud-Fotomediathek und Apps) und hinzugefügte Musik wird lokal automatisch heruntergeladen, indem diese Einstellung verwendet wird: Einstellungen – Musik – Downloads: Automatische Downloads. Entfernen Sie auf dem iPhone gespeicherte Musik und Videos: Berühren und halten Sie einen Song, ein Album, eine Playlist, ein Musikvideo, eine TV-Sendung oder einen Film, den Sie heruntergeladen haben. Tippen Sie auf Entfernen und dann auf Downloads entfernen. Wechseln Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu dieser Wiedergabeliste und tippen Sie auf die Schaltfläche Offline herunterladen (dargestellt durch eine Cloud mit einem Abwärtspfeil).

Es wird sicherlich eine Weile dauern, abhängig von der Größe Ihrer Bibliothek, aber es ist besser, als manuell auf einzelne Alben tippen. Berühren und halten Sie ein Album, eine Playlist, einen Song oder ein Musikvideo.